Bestelltelefon 030 61 30 99 61 Telefonservice: Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr Rückrufservice Über Uns Gästebuch

Ercuis LogoErcuis Besteck in Edelstahl - von Apostrophe bis Sully Acier

Christofle Christofle Silber Bestecke

Gebrüder Reiner Bestecke

Ercuis Besteck
Ercuis Markenshop

Große Namen stecken hinter

dem Sortiment der Ercuis Besteck aus Edelstahl. Neben den traditionellen französischen Bestecken, die auch in Sterling Silber und versilbert emblematisch für Ercuis sind, finden Sie hier ausgezeichnetes Besteck für die Haute Cuisine.


Bei Vorauskasse 5% Rabatt!
Umsatzsteuerfreie Lieferung in Nicht-EU-Staaten.
Alle Preise inkl. 19% Mwst. und zzgl. Versand!

8 Modelle
Details

Entstanden sind diese modernen

Bestecke in Zusammenarbeit mit großen Designern und großen Köchen: wir kennen Savinel und Rozé, Thomas Keller und Anne-Sophie Pic bereits aus den Kollektionen anderer Hersteller. Der amerikanische Star Koch Thomas Keller entwarf nicht nur für Raynaud Porzellan die Serie, sondern wirkte auch mit an der Kollektion K + T in Silber von Christofle. Fließende Linien und organische Formen sind charakteristisch für das Besteck Apostrophe , welches in Zusammenarbeit mit der Französin Anne-Sophie Pic - mit drei Sternen dekoriert und die erste Köchen des Jahres - entstanden ist. Zusammen mit dem Designerduo C+B Lefebvre, die eine große Erfahrung in der in der Kreation von Bestecken haben, ist Apostrophe ein ausgesprochenes Gourmet-Besteck. Ein Blick auf die Einzelteile lohnt sich. Perfekt ergänzt wird dieses Besteck mit dem Porzellan Raynaud Lunes, ebenfalls charakterisiert durch weiche fließende Linien und eine überwältigende Vielfalt der Einzelteile. Und beides zusammen ergibt eine perfekte Bühne für die Kochkunst.

Als großer Name darf hier der

des Künstlers und Bildhauers Thomas Bastide genannt werden, der bereits in der Vergangenheit große Glaskollektion für Baccarat geschaffen hat und das Modell Equilibre in seinem unverwechselbaren Stil entworfen hat. Das französische Designerduo Savinel und Rozé, ebenfalls bekannt durch das außergewöhnliche Christofle Besteck Éleméntaire, hat für Ercuis ebenfalls ein herausragendes Besteck entworfen: das Modell Mezzo mit fließenden Linien und einer durch die großzügige Materialstärke ausgezeichneten Haptik.

Edelstahlbestecke von Ercuis

sind nicht einfach nur die Schwestern der Silberbestecke, sondern ganz eigenständige hervorragende und außergewöhnliche Entwürfe .

Material

Edelstahl

Stahl von Haushaltsgegenständen ist eine Legierung aus Eisen, Chrom und Nickel, die spülmaschinentauglich und korrosionsbeständig gegen leichte organische und anorganische Säuren und Wasser ist. Die dem gereinigten Stahl zugesetzten Elemente Chrom (Cr) und Nickel (Ni) sorgen für die Korrosionsbeständigkeit und den weichen Glanz, der bei genauerem Betrachten zu erkennen ist. Edelstahl kann auch weitere Elemente wie Molybdän, Vanadium und andere mehr enthalten, jedoch ist der gebräuchliche 18/10 Stahl mit 18% Chrom und 10% Nickelanteilen weit verbreitet. Für einfache Anwendungen wird immer noch der 18/0 Stahl angeboten, der keine Nickelanteile enthält, der erkennbar weniger korrosionsverzögert und glänzend ist.


Unsere Marken


zurück Seitenanfang

© 2006 - 2019 Paul Raackow
Besteckliste Paul Raackow |  Richardplatz 7 |  D-12055 Berlin |  Tel.: +49 (0)30 61 30 99 61 |  Fax.: +49 (0)30 61 30 99 62 |  Deutschland
Datum: 21. August 2019 |  Letztes Update: 21. August 2019 | Artikel im Shop 28222