Bestelltelefon 030 61 30 99 61 Telefonservice: Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr Rückrufservice Über Uns Gästebuch

Robbe & Berking LogoRobbe & Berking Besteck in 925/°°° Sterling - von 12" [twelve] bis Viva

Puiforcat Sterling Silber 930 Bestecke

Sambonet Edelstahl 18/10 Bestecke

Robbe & Berking Besteck
Robbe & Berking Markenshop

Silberbesteck von Robbe &

Berking ist etwas Besonderes; es ist ein Erlebnis, die ganz besondere Qualität aus der Silberwarenmanufaktur Robbe und Berking in den Händen zu halten.


Bei Vorauskasse 5% Rabatt!
Umsatzsteuerfreie Lieferung in Nicht-EU-Staaten.
Alle Preise inkl. 19% Mwst. und zzgl. Versand!

26 Modelle
Details

Robbe und Berking hat sich

die überwiegende Zeit seiner 140 jährigen Geschichte als norddeutsche Silberwarenmanufaktur nahezu ausschließlich mit der Herstellung von Besteck vorwiegend in Sterling beschäftigt. Diese unvergleichliche Kompetenz spürt man in jedem Teil: bis zu 40 Arbeitsgänge sind notwendig, um ein einzelnes Besteckteil aus Sterling zum Beispiel für das Besteck Alt-Faden in der für Robbe und Berking notwendigen Qualität herzustellen.

Robbe & Berking beherrscht das

Handwerk mit dem edlen Material, so dass alle Herausforderungen, die der Entwurf an die Handwerkskunst der Silberwarenmanufaktur stellt, glänzend gemeistert werden. Besonders herausragend sind die Silber-Bestecke Robbe Berking Riva, Alta und Sphinx aus Sterling, die sich wie viele der Robbe Berking Bestecke an die Bauhaustradition anlehnen. Das Besteck Sphinx wurde in den letzten Jahren von Wilfried Moll für Robbe und Berking entworfen.
Eine Besonderheit des Bestecks ist der Winkel von 90°, der die Gabel-Hand und oder die Laffe mit dem Griff verbindet und höchste Anforderungen an die Verarbeitung des weichen Edelmetalls stellt.

Bei diesem Silberbesteck sind

der Charakter und die Qualität, die ein Produkt der Flensburger Luxusschmiede Robbe und Berking ausmachen, offensichtlich: Alle Kanten, die der Designer vorgesehen hat, sind bei dem Besteck exakt ausgearbeitet und erlauben ein Spiel mit Licht und Schatten, welches das Besteckteil nachmodelliert.

Das Besteck Hermitage wird in

ganz anderer Manier hergestellt, als die übrigen Modelle von Robbe und Berking. Entstanden zum 140. Firmenjubiläums der Silberwarenmanufaktur, wird jedes einzelne Teil am Griff in Handarbeit mit dem Hammer getrieben. So entsteht typische Hammerschlagmuster, welches auch dem Milleniumsbesteck Robbe Berking Martelé seinen Namen verliehen hat, als Fingerzeig auf die Anfänge der Firma als Silber- und Goldschmiede.
Und übrigens ein Tipp aus dem Fachgeschäft: Benutzen Sie Robbe Berking Bestecke so häufig wie möglich - es wird es Ihnen danken! Denn da das Silber nur selten durch die Benutzung, häufig aber durch die Lagerung anläuft, das heißt schwarz wird, ersparen Sie sich nicht nur Zeit der Pflege sondern genießen Ihr Besteck als täglichen Begleiter.

Auf alle Silber-Modelle aus 925

Sterling-Silber - von Ostfriesen bis Dante und Spaten oder dem Besteck Französisch Perl, Gio oder Rosenmuster - erhalten Sie von der Silberwarenmanufaktur Robbe & Berking eine Nachkaufgarantie bis zum Jahre 2040.

Material

Echtsilber

Massivsilber ist das älteste Metall, aus dem Essbestecke hergestellt wurden und das Material hat den Ruf, antibakterielle Eigenschaften zu besitzen. Ein Produkt aus Massivsilber ist auch nach Jahrzehnten immer noch ein Wertgegenstand. Je nach Ausführung werden die Gegenstände nicht aus Massivsilber (Ag) gefertigt, sondern es wird dem Material Kupfer(Cu) beigemengt. Die anteilige Masse dieser Legierung wird in Promille ausgewiesen. So enthält ein 925er – auch Sterling genannt – eine Beimengung von 7,5% Kupfer, ein 800er Echtsilber 20% Kupfer u.s.w.. Die Farbe des Materials unterscheidet sich demnach auch leicht, je nach dem wieviel Kupfer die Legierung enthält. Überwiegend aus optischen Gründen wird das fertige massive Produkt häufig zusätzlich mit einer Schicht Feinsilbers galvanisiert. Gekennzeichnet ist Massivsilber mit den Punzen, die dem entsprechenden Punzrecht des Landes entsprechen. In Deutschland hat neben der Marke des Herstellers und der Promillezahl auch die Kaiserkrone und der Halbmond als Zeichen zu stehen. In Frankreich hingegen ist der Minerva Kopf in einem Oktogon neben der Punze des Herstellers das rechtlich korrekte Zeichen.

Punze Echtsilber Robbe & Berking

Punze Echtsilber Robbe & Berking


Unsere Marken


zurück Seitenanfang

© 2006 - 2019 Paul Raackow
Besteckliste Paul Raackow |  Richardplatz 7 |  D-12055 Berlin |  Tel.: +49 (0)30 61 30 99 61 |  Fax.: +49 (0)30 61 30 99 62 |  Deutschland
Datum: 23. August 2019 |  Letztes Update: 21. August 2019 | Artikel im Shop 28222