Bestelltelefon 030 61 30 99 61 Telefonservice: Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr Rückrufservice Über Uns Gästebuch

Koch & Bergfeld LogoKoch & Bergfeld Besteck in Echtsilber 925/ooo - von Altfaden bis Tiere

Guy Degrenne Edelstahl 18/10 Bestecke

mono 18/10 Edelstahl Bestecke

Koch & Bergfeld Besteck
Koch & Bergfeld Markenshop

Silberbesteck in Sterling

Silber gehört zu den edelsten Accessoires auf dem Tisch. Mit der ganzen Erfahrung, die die Manufaktur aus Bremen in ihrer über 180 jährigen Geschichte gesammelt hat, wird jedes einzelne Teil dieses Bestecks zu einem Kunstwerk aus reinem Silber. Jeder Handgriff, der zur Herstellung notwendig ist, wurde bereits millionenfach in dieser Manufaktur ausgeführt.


Bitte beachten Sie:
Wir freuen uns für folgende Marken den kurzfristigen Versand überwiegend gewährleisten zu können: Fürstenberg Porzellan, Picard & Wielpütz, Reichenbach Porzellan, Robbe & Berking, Wilkens & Söhne.
Für unsere übrigen Marken erlauben die Beschränkungen der Corona-Pandemie zur Zeit leider nicht, verlässliche Lieferzeiten vorherzusagen.
Sowohl die Situation des betriebsinternen Gesundheitsschutzes als auch die Situation in den Zulieferbetrieben können Ihre Lieferung verzögern und erfordern leider etwas Geduld.
Bis zum 19.April gelten unsere veränderten Telefonzeiten von Montag bis Freitag 10 - 16 Uhr, zu denen wir Ihnen gerne unter 030 62 30 99 61 ausführlich zur Verfügung stehen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bei Vorauskasse 5% Rabatt!
Umsatzsteuerfreie Lieferung in Nicht-EU-Staaten.
Alle Preise inkl. 19% Mwst. und zzgl. Versand!

16 Modelle
Details

Ganz gleich ob bei dem Jugendstil-Modell

Bremer Lilie, Barock oder Belle Epoque, den historischen Modellen Ballade oder Glorie: jedes Detail wurde perfekt ausgearbeitet. Bis in die Achtzigerjahre hinein wurden echtsilberne Besteckmodelle vorwiegend aus 800er Silber gefertigt, eine Praxis, die heute durch die Fertigung aus 925er Sterling Silber abgelöst wurden. Das 925er Silber enthält einen größeren Anteil an reinem Silber im Kern, ist jedoch abgesehen von dem Stempel auf der Rückseite nicht von dem 800er Silber zu unterscheiden. Hergestellt mit den traditionellen Werkzeugen der Firma, erkennen Sie keinen Unterschied zwischen dem Besteck, welches sie heute aus dieser Silberwarenmanufaktur erhalten, zu dem Silberbesteck, welches vor 100 Jahren von derselben Firma geliefert wurde. Unsere ganz besondere Empfehlung gilt dem Modell Ballade, welches die herausragenden Kompetenzen der Silbermanufaktur zum Tragen bringt.

Die für die Manufaktur aus Bremen

typischen schlanken Laffen und Klingen werden ergänzt, getragen von Stielen in einer einzigartigen fein ausgearbeiteten Ausführung dieser Jugendstil-Dekoration. Meisterstücke, von denen auch ausgesprochener Kenner begeistert sind. Ganz anders hingegen das Modell Spaten, welches durch seine fast sachlich wirkenden glatten Oberflächen und nahezu kantige Erscheinung das schönste Understatement ist. Dieses eines der beliebtesten Modelle der Manufaktur ist ebenfalls in versilbert erhältlich. Für das Silberbesteck dieser hervorragenden Silberwarenmanufaktur aus Deutschland gilt: es ist die glänzende Verarbeitung und der harmonische Entwurf, der seine Qualität auch beim naher Betrachtung beweist. Und dieses gilt für alle Besteckmodelle der Silbermanufaktur aus Bremen, ganz unabhängig davon, für welche Stilrichtung Sie sich entscheiden.

Material

Echtsilber

Massivsilber ist das älteste Metall, aus dem Essbestecke hergestellt wurden und das Material hat den Ruf, antibakterielle Eigenschaften zu besitzen. Ein Produkt aus Massivsilber ist auch nach Jahrzehnten immer noch ein Wertgegenstand. Je nach Ausführung werden die Gegenstände nicht aus Massivsilber (Ag) gefertigt, sondern es wird dem Material Kupfer(Cu) beigemengt. Die anteilige Masse dieser Legierung wird in Promille ausgewiesen. So enthält ein 925er – auch Sterling genannt – eine Beimengung von 7,5% Kupfer, ein 800er Echtsilber 20% Kupfer u.s.w.. Die Farbe des Materials unterscheidet sich demnach auch leicht, je nach dem wieviel Kupfer die Legierung enthält. Überwiegend aus optischen Gründen wird das fertige massive Produkt häufig zusätzlich mit einer Schicht Feinsilbers galvanisiert. Gekennzeichnet ist Massivsilber mit den Punzen, die dem entsprechenden Punzrecht des Landes entsprechen. In Deutschland hat neben der Marke des Herstellers und der Promillezahl auch die Kaiserkrone und der Halbmond als Zeichen zu stehen. In Frankreich hingegen ist der Minerva Kopf in einem Oktogon neben der Punze des Herstellers das rechtlich korrekte Zeichen.

Punze Echtsilber Koch & Bergfeld

Punze Echtsilber Koch & Bergfeld


Unsere Marken


zurück Seitenanfang

© 2006 - 2020 Paul Raackow
Besteckliste Paul Raackow |  Richardplatz 7 |  D-12055 Berlin |  Tel.: +49 (0)30 61 30 99 61 |  Fax.: +49 (0)30 61 30 99 62 |  Deutschland
Datum: 28. März 2020 |  Letztes Update: 28. März 2020 | Artikel im Shop 27376