Bestelltelefon 030 61 30 99 61 Telefonservice: Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr Rückrufservice Über Uns Gästebuch

Koch & Bergfeld LogoKoch & Bergfeld - Die Kunst des Silberschmiedens.

Guy Degrenne Markenshop

Missoni Home Markenshop

Koch & Bergfeld
Details

Koch & Bergfeld Besteck

gibt es seit der Gründung als Gold und Silber-Schmiede im Jahre 1829; in der reichen Stadt Bremen prosperierte der Handel mit Luxusgegenständen und im Zuge der industriellen Revolution modernisierten Gottfried Koch und Ludwig Bergfeld ihre Produktion, um der steigenden Nachfrage an Luxusgegenständen nachzukommen. 1873 präsentierte sich die Manufaktur Koch & Bergfeld auf der Wiener Weltausstellung, wo die Bestecke und Korpusware erstes Aufsehen erregten. Um der steigenden Nachfrage nach neuen Entwürfen nachzukommen, wurde in den folgenden erfolgreichen Jahren eigens das eigene Entwurfsbüro unter der Leitung von Heinrich von der Cammer eingerichtet . Von Heinrich von der Cammer werden bis in die heutigen Tage von Koch & Bergfeld die beiden Modelle Kreuzband und Rokoko unverändert angefertigt.

Eines der wohl typischsten Besteckmodelle

von Koch & Bergfeld entstand in der anschließenden Zeit, in der Hugo Leven mit dem Jugendstil der Wiener Secession die Stilistik der Marke prägte: die Bremer Lilie. In der anschließenden Zeit wurde der Stil der Entwurfswerkstatt der Firma, der bis heute noch gültig, ist nacheinander von Gustav Elsaß und Horst Heeren geprägt. Werke von Albin Müller, Henry van de Velde und Bernhard Hoetger wurden ausgeführt, und in diese Zeit fallen auch die Entwürfe Belle Epoque, Chippendale und Neufaden, die damals wie heute durch ihren harmonischen Entwurf und die detailreiche Ausarbeitung bestechen.

Bestecke von Koch & Bergfeld

zeichnen sich besonders durch eine schlanke Silhouette auf, eine schmale Hand der Gabel und eine schlanke Taille der Messer unterhalb des Kopfes. Fast alle Silberbestecke bis auf wenige Modelle sind ebenfalls versilbert erhältlich, Neben diesen Eigenheiten des Bestecks, die von weitem zu erkennen sind, offenbaren sich die wahren Qualitäten des Bestecks jedoch erst bei naher Betrachtung: Alle Details dieser alten und teilweise komplizierten Ornamente sind klar und erhaben ausgearbeitet, wie es sonst kaum zu finden ist.

Und so verwundert es auch nicht,

dass in den Botschaften und diplomatischen Vertretungen von Deutschland mit Silberbesteck von Koch & Bergfeld - mit dem Modell Spaten - gespeist wird und die Marke sich unter den Top-30 der Luxusmarken aus Deutschland befindet. Ein echtes Highlight von Manufakturarbeit aus Bremen.

Alle Serien von Koch & Bergfeld

Besteck

Altfaden Ballade Barock Belle Epoque Bremer Lilie Chippendale Glorie Kreuzband Ludwig XVI. Märchen Neufaden Perl Rokoko Spaten Tiere
Echtsilber 925/ooo
    Silber 150g

      Unsere Marken

      zurück Seitenanfang

      © 2006 - 2017 Paul Raackow
      Besteckliste Paul Raackow |  Richardplatz 7 |  D-12055 Berlin |  Tel.: +49 (0)30 61 30 99 61 |  Fax.: +49 (0)30 61 30 99 62 |  Deutschland
      Datum: 28. Juli 2017 |  Letztes Update: 26. Juli 2017 | Artikel im Shop 28422