Bestelltelefon 030 61 30 99 61 Telefonservice: Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr Rückrufservice Über Uns Gästebuch

Wilkens & Söhne LogoWilkens & Söhne Besteck in Sterlingsilber 925 und Collectors Edition

Villeroy & Boch Edelstahl 18/10 Bestecke

Zwilling Bestecke

  • Wilkens & Söhne Besteck in Sterlingsilber 925 und Collectors Edition
    Wilkens & Söhne Markenshop

    Das anmutige Besteck der Silberwarenmanufaktur

    Wilkens & Söhne in Bremen ist in guter Qualität für den täglichen Gebrauch gemacht, und das zu erschwinglichen Preisen.

  • Bestecke Sterlingsilber 925

    Bestecke Sterlingsilber 925

    In Sterling Silber sind die schönsten Entwürfe, die Wilkens & Söhne in seiner zweihundertjährigen Geschichte hervorgebracht hat, ausgeführt. Angefangen bei den historischen Silberbestecken Venezia oder Eremitage, den Modellen vom Anfang des letzten...

    Sterlingsilber 925
  • Bestecke Collectors Edition

    Bestecke Collectors Edition

    Individuelle Silberbestecke abseits des Üblichen. Eine übergroße Anzahl an Besteckmodellen in Silber hat die Manufaktur Wilkens & Söhne aus Bremen in ihrer über zweihundertjährigen Geschichte herausgebracht. Darunter befinden sich viele,...

    Collectors Edition
  • Bestecke versilbert

    Bestecke versilbert

    Elegante Begleiter für jeden Tag. Wilkens Bestecke in 180g Royal Silber-Auflage zeichnen das gesamte Stilspektrum der Bremer Silbermanufaktur Wilkens & Söhne ab.
    Klassisches Silberbesteck wie Schwedisch Faden, Chippendale, Straßburger Empire...

    versilbert
  • Bestecke Edelstahl 18/10

    Bestecke Edelstahl 18/10

    Edelstahlbestecke von Wilkens bilden heute ein wichtiges Standbein im Sortiment des Bremer Silberwarenherstellers und heben sich deutlich von den Modellen aus Silber ab.
    Ebenso wie den Bestecken aus Silber, ist allen Bestecken aus Edelstahl 1810,...

    Edelstahl 18/10
Wilkens & Söhne Besteck
Details

Als der Goldschmied Martin

Heinrich Wilkens die Firma gründete, war ein Eßesteck für jedermann noch gar nicht selbstverständlich: Gegründet wurde die Firma als eine Werkstatt und Prägeanstalt für Tafelsilber für die prosperierende Hansestadt Bremen, aber auch für das Königreich Hannover. Mitte des 19. Jahrhunderts boomte das Tafelbesteck wurde populär, auch als Statussymbol. Im Zuge der industriellen Revolution konnten Bestecke jetzt in Serie hergestellt werden und neue Verfahren der Galvanisation erlaubten es, versilbertes Tafelbesteck in Serien herzustellen. Wilkens & Söhne als eine der ältesten deutschen Silbermanufakturen partizipierte von diesem Aufschwung. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Firma auch preisgünstige und dem Zeitgeschmack angepasste Edelstahlbestecke in Bremen zu produzieren.

Tafel- und Menübestecke von

Wilkens & Söhne zeichnen sich durch eine angenehme Haptik, angemessenen Dimensionen und einem gut durchgeführten Design aus, welches die Gestaltung gut erkennen lässt, jedoch nie aufdringlich ist. Diese Eigenschaften ziehen sich durch das gesamte Programm von Wilkens, ganz gleich ob es ein Silberbesteck aus Sterling Silber oder ein preiswertes Modell aus Edelstahl ist. Lediglich bei den Bestecken aus Sterling Silber gibt es die Ausnahme der beiden historischen Modelle Eremitage und Venezia, beides Reproduktionen von Besteckmodellen aus dem 19. Jahrhundert auf alten Werkzeugen aus dem Fundus der Firma. Darüber hinaus dominieren bei den Bestecken aus Echtsilber Traditiosbestecke in der typisch wilkens'schen Auffassung: mit einem maßvollen Design. Lediglich zwei Muster in dem dauerhaft vorrätigen Sortiment der Echtsilberbestecke weisen ein modernes Design auf: Palladio, ein Flaggschiff des Sortiments von Wilkens und Classik, einen Entwurf aus dem Jahre 1960, der ausschließlich in echt Silber gefertigt wird. Palladio ist ebenfalls in versilberter Ausführung und als Besteckset für jeden Tag in Edelstahl lieferbar. Diese Entwurf von Ulla und Martin Kaufmann aus den neunziger Jahren verweist in seinem Design dezente auf florale Motive: Blätter und Stiele waren Vorbilder für seine grazile Form.

In 180g Silberauflage hergestellt

- wie alle Eßbestecke in diesem Material - mit einem Kern aus Alpaka, einer Legierung aus Kupfer, Nickel und Zink. Dieses Material hat dem Silber vergleichbare Eigenschaften, ist jedoch ungleich robuster. Die meisten versilberten Bestecke von Wilkens werden auf diesem Material hergestellt, welches auch die feine Ausarbeitung der Dekore ermöglicht. Als versilbertes Essbesteck bietet Wilkens deutlich mehr Modelle mit modernen Design: allen voran Epoca von Wolf Karnagel aus den neunziger Jahren. Wie so viele Muster auch viele Jahrzehnte nach ihrer Entstehung noch erhältlich - so wie das typische Jugenstilbesteck Tulipan oder das Design Margeriten, entworfen im 19. Jahrhundert von Heinrich Vogeler.

Ganz in der Nähe von Bremen

arbeitete und lebte der Maler, der in Deutschland vornehmlich durch seine Malerei aus Jugendstil bekannt wurde, in der von ihm mitgegründeten Künstlerkolonie Worpswede. Beide Besteckmodelle sind heute noch bei Wilkens & Söhne in Bremen zu erhalten - doch auch viele alte Besteckmodelle behält Wilkens in der so genannten Collectors Edition für Sie bereit. Bitte kalkulieren Sie etwas Wartezeit bei Bestellungen aus diesem Sortiment. Mit seinen Bestecken aus Edelstahl konnte Wilkens wohl die größte Verbreitung erreichen, allesamt neue Entwürfe für das Material Edelstahl. Wilkens konnte für diese neuen Designlinien verschiedene namhafte Designer gewinnen. Wolf Karnagel, Ulla und Martin Kaufmann, Katja Höltermann und Walter Storr um nur einige zu nennen. Uns gefällt bei den Edelstahl Bestecken von Wilkens besonders, dass jedes Muster seinen eigenen unverwechselbaren Charakter bekommen hat. Und trotzdem erkennt man deutlich, dass diese nur aus dem Haus Wilkens & Söhne sein können: Gut gestaltete Bestecke in einer soliden Materialstärke in guter Verarbeitung. Das sollten Sie von den Bestecken von Wilkens erwarten.

Alle Kollektionen

Besteck

Alt Englisch Altura Argento Augsburger Faden August der Starke Aura Cantone Cantone poliert Chippendale Classic Classico mattiert Contura Diamant Divo Dresdner Barock Epoca mattiert Epoca poliert Epoca Preppy Style Eterno matt Gala Königsspaten Märchenzauber Margeriten Old English Opera Ostfriesen Palladio Matt Palladio poliert Perlstab Louis XVI Piccolino Prado Rokoko Rotondo poliert Scala Schloß Gripsholm Schloß Mirabell Schloß Rosenborg Schloß Windsor Schwedisch Faden Silhouette Spaten Straßburger Empire Tulipan Venezia matt Venezia poliert

Tafelaccessoires

Ambassador Chippendale Diamant Facette Manhattan San Marco Silhouette Spaten Virage
Sterlingsilber 925
    Collectors Edition
      versilbert
        Edelstahl 18/10

          Unsere Marken

          zurück Seitenanfang

          © 2006 - 2017 Paul Raackow
          Besteckliste Paul Raackow |  Richardplatz 7 |  D-12055 Berlin |  Tel.: +49 (0)30 61 30 99 61 |  Fax.: +49 (0)30 61 30 99 62 |  Deutschland
          Datum: 14. Dezember 2017 |  Letztes Update: 13. Dezember 2017 | Artikel im Shop 28371