Bestelltelefon 030 61 30 99 61 Telefonservice: Montag bis Freitag 10 - 18 Uhr Rückrufservice Über Uns Gästebuch

Puiforcat LogoPuiforcat Cercle d'Orfevre Or Geschirr -

Puiforcat Cercle d'Argent

Puiforcat Initiales

Die gesamte Kollektion von Puiforcat Cercle d'Orfevre Or

Puiforcat Cercle d'Orfevre Or Porzellan
Puiforcat Markenshop

Edelstes Material erhält

immer wieder eine Steigerung. Das Geschirr feinsten Limoges-Porzellans wird mit einem feinen Streifen Sterlingsilber eingefasst - eigentlich ursprünglich eine Mode des Adels, um das von weit her transportierte weiße Gold auf Transporten zu den Sommerresidenzen zu schützen, viele Porzellandekore zitieren diesen Usus noch in Form eines silbernen oder goldenen Randes. Der Reifen aus Sterling wird bei dieser Porzellankollektion jedoch noch einmal vergoldet, ebenso wie die Einfassung der zarten Henkel in reinem Silber. Meisterlich als Silberschmiedearbeit mit viel Liebe zu Details ausgeführt unter Hilfe des Gürtlers, der die Sterlingsilberstreifen um das feine Tafelgeschirr börtelt.

Druckversion

    Weitere Dekore


    Sowohl die Situation des betriebsinternen Gesundheitsschutzes als auch die Situation in unseren Zulieferbetrieben können zur Zeit Ihre Lieferung teilweise etwas verzögern und erfordern unter Umständen leider etwas Geduld.
    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Bei Vorauskasse 5% Rabatt!
    Umsatzsteuerfreie Lieferung in Nicht-EU-Staaten.
    Alle Preise inkl. 19% Mwst. und zzgl. Versand!
    Material

    Cercle d'Orfevre Or ist

    mit einer glänzenden Glasur versehen. Das repräsentative, extravagante Porzellan verfügt die am meisten benötigten Ergänzungsteile .

    Hersteller

    Die Legende der Silbermanufakturen

    in Frankreich wurde 1820 in Paris von Emile Puiforcat und seinen zwei Vettern gegründet und gelangte fast ein Jahrhundert später durch ihren Nachfahren Jean zu großem Ruhm. Durch ihn ging das Unternehmen in die Geschichte ein und wurde ein Vorreiter der modernen Silberschmiedekunst.

    Die Manufaktur begann gegen

    Ende des neunzehnten Jahrhunderts unter der Leitung von seinem Vater Louis-Victor, sich zur Elite der Silberschmiede zu entwickeln: Er reproduzierte Meisterwerke des achtzehnten Jahrhunderts aus seiner reichhaltigen Sammlung, die heute im Louvre in Paris ausgestellt sind.


    Jean Puiforcat wurde

    ...
    mehr lesen in
    Puiforcat Markenshop
    Alle Serien von Puiforcat

    Besteck

    Annecy Bayonne Cannes Cardinal Chantaco Consulat Croisette Deauville Élysée Guethary Lavallière Louvois Molière Mascaron Monthélie Nantes Noailles Normandie Papyrus Richelieu Royal Vieux Paris Zermatt

    Tafelaccessoires

    Collection Champagne Cuistot Etchéa (art déco 1937) Euclide Jacaranda Nantes Normandie Sommelier Timbale à cognac

    Wohndesign

    Collection Aussiere Etchéa Icarie Kéa L'Argent de Poche Normandie Pétanque Ruban

    Porzellan

    Cercle d'Argent Cercle d'Orfèvre Or Initiales

    Glas

    Sommelier

    Das könnte Sie ebenfalls interessieren: